21 Heuristiken, die jeder kennen sollte

Es gibt eine Vielzahl von Büchern, die sich mit dem Thema "Heuristiken" auseinandersetzen. Allen voran kann ich den Bestseller des Nobelpreisträgers Daniel Kahneman "Schnelles Denken, langsames Denken" empfehlen. Die Stärke dieser Bücher ist auch gleichzeitig ihr Nachteil. Sie beleuchten eine Vielzahl von Heuristiken sehr tiefgehend. Man kann sich darin verlieren.

 

Das Wissen um Heuristiken ist eine wertvolle Ressource, um bessere Entscheidungen zu treffen. Die Kenntnis von Heuristiken reduziert z. B. die Wahrscheinlichkeit, dass man Faktoren, die eine Entscheidung beeinflussen, falsch bewertet. Es hilft ebenso bei einer möglichst objektiven Urteils- und Meinungsbildung.

 

Ich habe in meinem Alltag immer wieder eine Quelle vermisst, wo ich schnell mal nachschauen konnte, um welche Heuristik es sich denn wohl handelt. Deshalb habe ich diesen Kartensatz entwickelt. Er enthält 21 Karten. Auf jeder Karte ist eine andere Heuristik kurz beschrieben. Auf der Rückseite jeder Karte zitiere ich eine Studie, in deren Rahmen diese Heuristik untersucht wurde. Ich habe diese Heuristiken deshalb ausgewählt, weil sie gut erforscht sind und um weil es sich um die Heuristken handelt, denen ich im Rahmen meiner Entscheidungsberatung am häufigsten begegne.

 

Der Kartensatz kostet 12,90 Euro (zuzügl. Versandkosten) und kann per Mail bestellt werden.