Der Leitfaden für patienten für bessere entscheidungen

(ab März 2020 lieferbar)


Wenn Therapien scheitern wird schnell mit dem Finger auf die Ärzte gezeigt. Natürlich können Ärzte falsche Diagnosen stellen oder falsche Therapieentscheidungen treffen. Aber häufiger, als man denkt oder zugeben mag, liegt die Ursache für eine gescheiterte Therapie auch an den Entscheidungen der Patienten oder deren Angehörigen. 

 

Die Frage, mit der ich mich in meinem Buch auseinandersetze, ist,

  • warum sich Patienten Therapien entziehen,
  • mit ihrem Arzt abgestimmte Therapien abbrechen oder eigenmächtig ändern oder
  • sonstige Dinge tun, die ihrer Genesung im Wege stehen.

Bei meinen Interviews mit Patienten und Angehörigen hat sich jedenfalls in den seltensten Fällen mangelndes Wissen als Grund dafür herausgestellt. In der Regel waren verzerrte Wahrnehmungen und falsche Rückschlüsse die Grundlage von Entscheidungen, die sich im Nachhinein als falsch herausstellten. Nicht alle Entscheidungen hatten zum Glück tödliche Folgen.

Das Buch erscheint im März und kostet 16,80 Euro. Wenn Sie sich in meine E-Mail-Liste eintragen, informiere ich Sie, wenn das Buch verfügbar ist. Sie können es dann zum Sonderpreis von 12,80 Euro kaufen. Der Eintrag in die E-Mail-Liste verpflichtet nicht zum Kauf.


Ich interessiere mich für folgendes Buch / folgende Bücher. Bitte informieren Sie mich per Mail, sobald es / sie verfügbar ist / sind:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.